moni02A-Sifu Taiji, A-Sifu Qigong

Monika Lind (geb. 1954) ist eine Lehrerin des Budo Studien Kreises (BSK) für taijiquan und qigong im BSK Honbu Dōjō Budokan.
Sie begleitet die Kampfkünste bereits seit 1968. Zunächst übte sie karate und kobudō, widmete sich jedoch seit 1980 den Lehren des taijiquan und qigong, hauptsächlich unter sifu Dan Chinda und wurde zusätzlich durch chinesische Lehrer auf verschiedenen Seminaren initiiert. Durch das TCM-Studium ihrer Tochter Gabi Fischer-Lind wurde sie entscheidend weiter geprägt und unterrichtet heute taijiquan und qigong in eigener Kompetenz. Sie ist neben Gabi Fischer-Lind Haupt-Lehrerin für taijiquan und qigong im Budo Studien Kreis und Mitautorin des Taijiquan und Qigong Lexikon. Seit 1988 unterrichtet sie im BSK den Yang-Stil, mehrere Waffen und qigong.

Zur Werkzeugleiste springen