When you install WPML and add languages, you will find the flags here to change site language.

Yamamichi Ryu Ninjutsu im Budokan

Slider_Budokan_ninja

Yama michi ryū ninjutsu ist die Ninjutsu-Auffassung des Budo Studien Kreises (BSK) vertreten durch die Ninjutsu-Lehrer des Budokan (Bensheim) . Das System basiert auf Methoden des taijutsu, ninjutsu und bujutsu, ergänzt durch shōtōkan kenpō karate, den chinesischen Gesundheitslehren (qìgōng) und der geistigen Weglehre (). Yama michi ryū ninjutsu ist eine Kampfkunst, die eine umfangreiche körperliche und geistige Ausbildung mit und ohne Waffen beinhaltet.

Seit 1991 unterrichten wir im Herzen der „Bergstraße“ die Tradition des Ninjutsu. Daraus leitet sich der Name unseres Konzeptes dieser Kampfkunst ab. Yama heißt übersetzt Berg und steht symbolisch für ein stabiles Fundament, eine gute Grundlage und eine solide Basis. Michi, was auch als gelesen werden kann, bedeutet Weg, Lehre, Kunst, Methode oder Wahrheit, kann aber auch mit Pfad oder Straße übersetzt werden. Ryū heißt übersetzt Stilrichtung, Tradition oder Schule. Nin steht für Verheimlichen oder Verstecken, wird aber auch mit Ertragen oder Aushalten übersetzt. Jutsu bedeutet Technik, Kunst oder Fertigkeit. Mit ninjutsu bezeichnen wir die Kampfmethode der Ninja, die eine Kunst des sich Versteckens und Tarnens ist, aber auch eine Kunst, die den Schüler mit Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit ausstattet. Sinnbildlich steht yama michi ryū ninjutsu für eine Ninjutsu-Schule, die ein solides körperliches, geistiges und technisches Fundament lehrt.

„Yamamichi ryū ninjutsu ist unsere Basis auf dem Pfad des Ninjutsu.“

Erfahren Sie mehr über die Inhalte des Yamamichi ryu Ninjutsu

0 Comments

Leave a reply